google-site-verification=80KYLGwIbQI-ggM81IOlFxWBDsbkjsMlNCVeap5cE0I

Willkommen im Stellwerk Ringelstein

Natur erleben im Ringelsteiner Wald

Am Sintfeld-Höhenweg - Ringelsteiner Wald

Im Süden des Sintfeldes, unweit der gleichnamigen Burgruine, liegt der Ringelsteiner Wald. Durch den führt der Grenzsteinweg. Der Wanderer kann hier, mit einigem Glück, mancher Besonderheit begegnen: Uhu und Luchs, Haselhuhn und Schwarzstorch. Die Naturfilmer Robin Jähne und Sarah Herbort fingen dieses Gebiet in einzigartigen Bildern ein.

Copyright YouTube MrCumolonimbus

Ringelsteiner Wald

Das Ferienhaus Stellwerk liegt direkt am Ringelsteiner Wald. Der Ort Ringelstein entstand während des
2. Weltkriegs als Arbeiter- und Waldsiedlung. Damals wurde eine Munitionsanstalt (Muna) im Wald gebaut. Zu Höchstzeiten arbeiteten hier bis zu 3000 Menschen. Heute ist der Wald ein wahres Paradies für Wanderer, Radfahrer und Naturliebhaber. Hier können Sie abschalten und die
Seele baumeln lassen. Der Almeradweg, der Grenzsteinweg, der Sintfeldhöhenweg sind nur einige der vielen Wander- und Radrouten, welche direkt am Stellwerk verlaufen. In den Wintermonaten locken das nahegelegene Willingen und Winterberg mit Skipisten, Loipen und Rodelhängen.

Using Format